Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.

Sign up or log in to bookmark your favorites and sync them to your phone or calendar.

Live [clear filter]
Wednesday, November 8
 

12:00

Introducing INES - The Innovation Network of European Showcases
Driving synergies between showcase festivals artists and music industry pros! This is the claim of the freshly launched Innovation Network of European Showcases - short INES, which is created by eight European showcase festivals and the German music-tech startup gigmit and which raised € 2Mio from the European Union. Learn how INES is going to support artists and music pros in the development of their international careers and how the programme will change the landscape of showcase festivals in Europe.

Speakers
avatar for Magdalena Zschunke

Magdalena Zschunke

Head of Festival & Brand Partnerships, gigmit / INES
Graduated Cultural Manager and proved event organiser, Magdalena Zschunke started to work in 2014 for the music tech startup gigmit in the crossfield of marketing, sales and business development. The mission: Bring technological solutions into European festival booking and integrate... Read More →



Wednesday November 8, 2017 12:00 - 12:15
Gallery 3 Haus Ungarn // Karl-Liebknecht-Straße 9 // 10178 Berlin

12:20

Touring artists: information and advice for artists and creatives working internationally 
The webpage www.touring-artists.info and its helpdesk service provide information and individual consultations related to international mobility for German artists and creatives as well as for those who want to work in Germany. Issues addressed range from taxes, visa/residence, status of artists/contracts, and transport/customs to social security, insurances, copyright, and funding. 
touring artists is a project of the Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK) and the International Theatre Institute in Germany (ITI), supported by the Federal Government Commissioner for Culture and the Media (BKM). The touring artists helpdesk service is realised in cooperation with SMartDe – Netzwerk für Kreative e.V.

Speakers
avatar for Jana Grünewald

Jana Grünewald

Editorial team / Project coordinator, touring artists / International Theatre Institute - German Centre
Jana Grünewald works for the International Theatre Institute (ITI) – German Centre since 2012, since 2015 as part of the touring artists’ editorial team. Furthermore, she is project coordinator at the Dachverband Tanz Deutschland (the umbrella organisation for dance in Germany... Read More →
avatar for Sebastian Hoffmann

Sebastian Hoffmann

Consultant, touring artists
Sebastian Hoffmann has been promoting shows in Berlin since 2005, and currently co-curates the annual Down by the River Festival (http://www.downbytheriver-berlin.de/) and the monthly concert series Fourtrack on Stage (http://fourtrackonstageberlin.tumblr.com/) at Schokoladen. From... Read More →


Wednesday November 8, 2017 12:20 - 12:35
Gallery 3 Haus Ungarn // Karl-Liebknecht-Straße 9 // 10178 Berlin

12:40

Why Every Event Promoter Needs a Data Scientist
Event organizers and promoters face multiple risks: artist cancellation, bad weather, etc. However, the most common yet usually uninsurable reason for unsuccessful events is unsold tickets since “78% of events don’t actually sell out”, according to Michael Rapino, CEO of Live Nation. Luckily new possibilities of gathering and analyzing data by the means of intelligent algorithms by now enable promoters to accurately predict ticket sales with no need to rely on their guts or big pockets.

Speakers
avatar for Nikolas Schriefer

Nikolas Schriefer

Co-Founder and CEO, Stagelink
Nikolas is the founder and CEO of Stagelink.com - providing event organizers and promoters with unique fan insights and effective digital marketing to forecast sales and maximize profit. Before starting his own company, Nikolas studied jazz composition, piano and business administration... Read More →



Wednesday November 8, 2017 12:40 - 12:50
Gallery 3 Haus Ungarn // Karl-Liebknecht-Straße 9 // 10178 Berlin

13:10

Sicherheit auf Live-Events
Paris, Manchester, Ansbach. Und spätestens seit Las Vegas ist das Thema Terror im Live-Business angekommen. Konzert- und Festivalveranstalter*innen sowie Spielstätten und Clubs reagieren inzwischen mit Zugangskontrollen, Absperrungen sowie Taschen- und Fahrverboten. Doch was bringen solche Maßnahmen? Wie wirken sich diese auf die Veranstaltungen und deren Kommunikation aus? Und vor allem: Wer entscheidet und wer haftet bei solchen Ereignissen? Diese und weitere schwierige Fragen werden von Live-, Sicherheits- und Kommunikations-Expert*innen diskutiert.

Moderators
avatar for Ivana Dragila

Ivana Dragila

Online Marketing Manager, eps holding gmbh
Ivana Dragila, Jahrgang 1983, studierte Musikwissenschaften und Germanistik sowie Populäre Musik und Medien an der Universität Paderborn. Von November 2010 bis Juli 2016 arbeitete sie als Redakteurin beim Branchenmagazin „musikmarkt“ in München und war dort für den Bereich... Read More →

Speakers
avatar for Sebastian Dupke

Sebastian Dupke

Geschäftsleitung, B.E.S.T. Veranstaltungsdienste
1990 – dato     | Sicherheitsbetreuung diverser Open Air Konzerte u.a. im Olympiastadion Berlin: Rolling Stones, Tina Turner, U2, Robbie Williams, Depeche Mode, Bruce Springsteen, „The Wall" | 2002 – dato    | Leiter des Sicherheits – und Ordnungsdienstes bei allen... Read More →
avatar for Aissata Hartmann-Sylla

Aissata Hartmann-Sylla

Senior Director Booking, AEG Operations GmbH
Aissata hat an der Uni Hamburg Romanistik, Amerikanistik und Afrikanistik studiert, zwei Auslandssemester an der Pariser Sorbonne absolviert und ihr Studium mit dem Magister Artium abgeschlossen. Während des Studiums hat sie bereits bei der Karsten Jahnke Konzertdirektion im Ticketing... Read More →
avatar for Tommy Nick

Tommy Nick

Director Communication & Marketing, Goodlive AG
Nach dem Studium begann Tommy seine Karriere bei Grey Advertising Germany und entwickelte Kampagnen für verschiedenste Brands. Im Anschluss machte er sich mit seiner eigenen Agentur selbstständig und kreierte Corporate Identity Kampagnen, bevor er in die Musikbranche wechselte... Read More →


Wednesday November 8, 2017 13:10 - 13:50
Gallery 4 Haus Ungarn // Karl-Liebknecht-Straße 9 // 10178 Berlin

13:20

Check out the Berlin Music App!
Im Auftrag der Netzwerke Berlin Music Commission und Clubcommission Berlin hat ASK HELMUT die Berlin Music App entwickelt. Die App - Android und iOS - verschafft einen tagesaktuellen Überblick über Musikveranstaltungen jeglicher Couleur, die in Berlin stattfinden. Erst seit kurzem gelauncht, wird sie im Rahmen der MW:M17 offiziell der Öffentlichkeit präsentiert.
 

Speakers
avatar for Alexander Dettke

Alexander Dettke

Vorstandsmitglied, Club Commission
Alexander Dettke ist Mitbegründer des Wilde Möhre Festivals, Betreiber der Kulturbar "zum Schwalbenschwanz" und ehrenamtlich im Vorstand der Clubcommission tätig. Dort engagiert er sich für das Thema Digitalisierung in Clubs und Festivals. Ausgiebige Erfahrungen hat er dazu... Read More →
avatar for Olaf Kretschmar

Olaf Kretschmar

Vorstandsvorsitzender / Cluster Manager, Berlin Music Commission
Olaf Kretschmar stieg nach Philosophiestudium und Marketingausbildung als Clubbetreiber und Booker in die Musikwirtschaft ein und hat in den 90ern „die Clubkultur in Berlin miterfunden“ (Berliner Zeitung April 2007). 2000 gründete er mit Sascha Wolf und Sascha Disselkamp die... Read More →
avatar for Conny Lohmann

Conny Lohmann

Co-Founder & CEO, ASK HELMUT
Conny ist Mitgründerin und CEO von ASK HELMUT. ASK HELMUT ist die Inspirationsquelle für Großstädter, die ihre Stadt erleben wollen - HELMUT ihr Partner in Crime. Vor der Gründung von ASK HELMUT beriet Conny internationale Firmen in Berlin und Peking bei der digitalen... Read More →
avatar for Nina Lütjens

Nina Lütjens

Vorsitzende des Kuratoriums, BMC
Nina Lütjens ist Diplom – Kulturmanagerin (FH-Potsdam) und gebürtige Kielerin, die Anfang der 90ger Jahre nach Berlin übersiedelte. Seit 2013 ist Sie bei der Stiftung Zukunft Berlin als Senior Projektmanagerin tätig, nachdem Sie von 2005-2013 im Grünen Salon in der Volksbühne... Read More →



Wednesday November 8, 2017 13:20 - 13:30
Cinema Haus Ungarn // Karl-Liebknecht-Straße 9 // 10178 Berlin

17:00

Was vom Wahltage übrig blieb
Angebote und Versprechen der politischen Parteien an die Club- und Musikbranche werden auf diesem Panel vorgestellt. Kleine und mittelständische Clubs und Live Musik Spielstätten sowie Festivals sind auf allen Ebenen organisiert und aktiv. Vertreter*innen der Berliner Clubcommission, des nationalen Club-Verbands Livekomm und des EU Club-Verbands LiveDMA berichten zu ihrer aktuellen, politischen Arbeit. Ein Schwerpunkt sind die Wahlprüfsteine, deren Antworten der Parteien vorgestellt werden: "Clubkultur ist Lebensqualität“.

Präsentiert von der "Stadt nach Acht" Konferenz der Clubcommission Berlin

Speakers
avatar for Audrey Guerre

Audrey Guerre

Coordinator, Live DMA
Audrey Guerre is the coordinator of Live DMA, the European network for music venues and festivals. Her experience in studies, job opportunities and personal beliefs early led her to specialise herself into European cooperation and live music. She now provides Live DMA members... Read More →
avatar for Olaf Möller

Olaf Möller

Vorstand & Politischer Sprecher, LiveKomm Berlin
Olaf Möller ist Politischer Sprecher der Ende Mai 2012 gegründeten LiveMusikKommission - Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V. und war bis Ende 2016 erster Vorsitzender der Clubcommission Berlin e.V. | Die Clubcommission ist Sprachrohr der Berliner Clubs und betreibt... Read More →
avatar for Christian Ordon

Christian Ordon

Assistent des geschäftsführenden Vorstands, LiveKomm
Christian ist seit 2013 bei der LiveKomm als Assistent des geschäftsführenden Vorstands angestellt und betreut die Geschäftsstelle des Bundesverbandes in Hamburg.
avatar for Marc Wohlrabe

Marc Wohlrabe

Co-organizer & Kurator, Stadt Nach Acht Konferenz
Marc studied World Heritage Management with special interest in Historic Urban Landscape and Marine World Heritage (M.A.). With his company Steinland Consult he works as a culture manager and public relation/ funding specialist in festival/ conference organisation (BerlinBeta... Read More →




Wednesday November 8, 2017 17:00 - 17:55
Gallery 3 Haus Ungarn // Karl-Liebknecht-Straße 9 // 10178 Berlin

17:20

Ökosystem Techno/Electro: Clubkultur im Wandel?
Der gerade erschienene, auf Sven Regeners Roman fußende Film "Magical Mystery" versucht sich mit brachialem Humor dem Techno-Boom der 90er-Jahre zu nähern. Nur: war das alles so lustig und dilettantisch? Wie steht das Ökosystem Techno/Electro und die damit verbundene Clubkultur heute da? Und muss man die Geschichte der Musik und der Szene vor allem als eine der zunehmenden Professionalisierung und Kommerzialisierung beschreiben - oder gibt es auch eine alternative Geschichtsschreibung? Darüber sprechen Hans Nieswandt, früher bei Whirlpool Productions, nach wie vor DJ und auch noch Leiter des Instituts für populäre Musik an der UdK Folkwang, und Pilocka Krach. Pilocka Krach ist Musikerin und DJ aus Berlin, sie steht nicht für Kellertechno und Großraumdisco, sondern für die alternative Clubkultur, wie sie einst die legendäre Bar 25 als Gegenentwurf populär machte.

Moderators
avatar for Martin Böttcher

Martin Böttcher

Moderator, ByteFM / Deutschlandfunk Kultur
Radiomacher und Schreiber in Sachen Musik, vor allem in Sachen TechnoElectro. Martin ist in Berlin zu Hause und moderiert seit bald zehn Jahren "Electro Royale" bei ByteFM. Er ist sonst auch als Freier Mitarbeiter für den rbb und den Deutschlanfunk Kultur unterwegs.

Speakers
avatar for Pilocka Krach

Pilocka Krach

Rockstar
There's nobody in the whole Techno circus who sounds and performes like this brilliant dancefloorfiller. | Her infinitely new and raw stage presence coupled by her infectious and unusual sound, always demands the crowds full dancing attention. | Pilocka Krach has the rare gift... Read More →
avatar for Hans Nieswandt

Hans Nieswandt

DJ, Musikproduzent, Journalist, Buchautor, Folkwang Universität der Künste
Seit dem 2.1.2014 ist Hans Nieswandt als künstlerischer Leiter des neu gegründeten Instituts für Populäre Musik der Folkwang Universität der Künste tätig. | | Geboren 1964 in einer mittelgroßen Industriestadt namens Mannheim, ist Hans Nieswandt seit über 20 Jahren ein... Read More →


Wednesday November 8, 2017 17:20 - 18:05
Cinema Haus Ungarn // Karl-Liebknecht-Straße 9 // 10178 Berlin

18:00

Music Rights Supply Chain revisited - Wie Rechteinhaber*innen gerecht bezahlt werden können, wenn DJs ihre Tracks spielen
Auch im Jahr 2017 bleibt die gerechte Ausschüttung an Rechteinhaber*innen bei Plays im Club oder auf Festivals in Deutschland ein Problem, obwohl Music Recognition Technology (MRT) von Firmen wie DJ Monitor und digitale Distributoren wie Paradise Distribution die Infrastruktur zur Abrechnung längst bereithalten. Das Panel thematisiert die Problemstellen in der Entwicklung hin zu einer genauen, zeitgemäßen Abrechnung und zeigt in einer Live-Demo, wie das System von Clubbetreiber*innen und Eventorganisator*innen gewinnbringend genutzt werden kann. 

Moderators
avatar for Ralf Kollmann

Ralf Kollmann

Founder / Director, mobilee / I-AM-MGMT
Ralf Kollmann formed mobilee in partnership with Anja Schneider, and what began as a side project quickly expanded into a fully-fledged career as mobilee blossomed from a small, homegrown label into a full-on music and entertainment enterprise. More a fully-fledged company than just... Read More →

Speakers
avatar for Ralph Böge

Ralph Böge

CEO, Paradise Entertainment & Distribution
Ralph Böge ist seit 20 Jahren in der Musikbranche tätig und hat vor 10 Jahren den unabhängigen Digital-Aggregator Paradise Distribution gegründet. Paradise Distribution vertreibt Musik und Videos von mehr als 1000 unabhängigen Labels, produziert und monetarisiert Content und... Read More →
avatar for Yuri Dokter

Yuri Dokter

Chief Evangelist, DJ Monitor
Yuri Dokter has created the industry of monitoring for Electronic Music in venues and on festivals through MRT, which is being adopted around the world, especially for the major markets, as the premier solution for our industry. | He has coined the phrase Get played, Get paid and... Read More →


Wednesday November 8, 2017 18:00 - 19:00
Gallery 4 Haus Ungarn // Karl-Liebknecht-Straße 9 // 10178 Berlin